Spendenübergabe Sponsorenlauf

Laufen und Gutes tun, hieß es im Juni 2019 beim Sponsorenlauf zu Gunsten der Lebenshilfe im Landkreis Miltenberg, organisiert vom TV Trennfurt Ausdauersport.

Vergangene Woche erfolgte nun die offizielle Spendenübergabe in den Räumen der Stadtwerke Klingenberg. Der Vorsitzende der Lebenshilfe Dr. Reinfried Galmbacher konnte eine Spendensumme von 4700 Euro entgegennehmen. Dank gilt dabei besonders den Sponsoren der Firma WIKA Alexander Wiegand SE & Co, KG, der Sparkasse Miltenberg-Obernburg, den Stadtwerken Klingenberg und der BKK Akzo Nobel, da diese den ausgesetzten Rundenbetrag von fünfzig Cent auf einen Euro erhöht haben. Die gesamte Summe ist für den Neubau der Frühförderstelle in Miltenberg bestimmt. 

Auch im kommenden Jahr findet wieder ein Inklusives Sportfest mit Sponsorenlauf beim TV Trennfurt statt, Termin 27.Juni 2020.

 
Bildunterschrift: v.l.n.r.  Rainer Schmitt, Udo Wohlmann (Orga Team Sponsorenlauf), Dr. Reinfried Galmbacher (Vorsitzender Verein Lebenshilfe), Michael Seubert (Bereichsdirektor Sparkasse Miltenberg-Obernburg), Martin Müller (Vorstand Stadtwerke Klingenberg)

 

Drucken