Eltern-Kind

„Eltern-Kind-Turnen“ ist ein Angebot, bei dem sich Eltern (Großeltern) und Kinder gemeinsam bewegen und dabei vor allem viel Spaß haben.

Die Aufgabe der Eltern ist es, gemeinsam mit dem Kind aktiv zu werden und an den Geräten, soweit es nötig ist, Hilfestellung zu leisten. Die Gerätelandschaft wird abwechslungsreich aufgebaut, damit die Kinder klettern, springen, balancieren und schaukeln können. Die Kinder lernen, Regeln einzuhalten, aufzupassen, anzustehen, und Rücksicht gegenüber anderen Kindern zu nehmen. Die Grob- und Feinmotorik werden spielerisch gefördert, wobei jedes Kind das Tempo und den Schwierigkeitsgrad selbst bestimmt.

Das Eltern-Kind-Turnen“ beginnt mit einer Freispielphase von 30 Minuten. In dieser Zeit können die Kinder verschiedene Kleingeräte ausprobieren. Die eigentliche Turnstunde wird um 17.00 Uhr mit einem Lied (Tanz) begonnen, anschließend wird an der Gerätelandschaft geturnt. Um 17.45 Uhr bauen wir gemeinsam mit den Eltern ab. Die Turnstunde beschließen wir mit einem gemeinsamen Tanz.


Heide Roman, Carolin Wohlmann, Sabine Bartha 

Übungsleiterin:
Carolin Wohlmann, Heide Roman, Sabine Bartha 
Übungsstunde: Montag 16:30 Uhr, Dreifachturnhalle

Weitere Informationen:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Tel. 09372/20423

Zur Teilnahme ist eine Anmeldung erforderlich.
Anmeldung und weitere Informationen:
Edith Bretz, Tel. 09372/10539

 

Drucken